50 9,5 37 70 16 12 98 ø4 ø3,5x12 ø6,3 16 32 14 40,5 4,5 A KD EB 2x ø10x12,5 9,5 70 16 42 102 12 ø3,5x12 ø4 ø6,3 46,5 16 32 14 A KD EB 2x ø10x12,5 4,5 70 16 9,5 106 47 ø3,5x12 12 12 ø4 ø6,3 51,5 4,5 KD EB 16 32 14 A 2x ø10x12,5 94 9,5 70 16 34 ø3,5x12 ø4 ø6,3 A 4,5 38,5 16 KD EB 32 14 2x ø10x12,5 D C A B LB LT NL 10 9 65,5 38 2x ø3,5x12 ø3,5x20 ø4 ø6,3 ø3,5 ø4 ø6,3 ø3,5 ø4 ø6,3 ø3,5 ø4 ø6,3 ø3,5 Technische Information Schubkasten Höhe 70 mm Bohrpositionen Quadro/ Mindest- einbauhöhe Weitere Details siehe Seite 37-41 Bohrpositionen Frontbefestigung Quadro V6 Quadro V6 mit Silent System Quadro V6 mit push to open Vollauszug Belastbarkeit bis zu 30 kg Quadro V6+ mit Silent System Vollauszug Belastbarkeit bis zu 50 kg Quadro V8 mit Silent System Vollauszug Belastbarkeit bis zu 70 kg Quadro 25 Quadro 25 mit Silent System Teilauszug Belastbarkeit bis zu 25 kg Korpusdicke (KD) 16 18 19 Quadro-Einbaubreite (EB) 12,5 10,5 9,5 Maß A 23 21 20 Zuschnittmaße LB = Lichte Korpusbreite (Korpusbreite - 1 mm) NL = Nennlänge LT = min. lichte Korpustiefe, abhängig vom eingesetzten Quadro Holz-Rückwand Aluminium-Rückwand Ab einer Korpusbreite von 800 mm empfehlen wir den Einsatz des Quadro V6+ oder Quadro V8 Maß Holz-Rückwand Aluminium-Rückwand Stahl-Rückwand A Bodentiefe NL + 10 NL - 3 NL - 3 B Bodenbreite LB - 2 x EB - 50,5 LB - 2 x EB - 50,5 LB - 2 x EB - 50,5 C Rückwandbreite LB - 2 x EB - 62 LB - 2 x EB - 62 D Rückwandhöhe 65,5 Boden und Rückwand sind dann bündig oder oder oder oder