Einblicke 27 teile für ihn zu fi nden. Hettich stellt uns seit etwa 15 Jahren eine Unterstützung zur Verfügung, die nur wenige Hersteller bieten können: sehr ausführ- liche technische Dokumentationen und Verkaufska- taloge sowie Videos und Software, die die Planung unterstützen. Sider gehört der Bricodeal-Gruppe an, die circa 25.000 Kunden mit dem gesamten Spektrum aller technischen Produkte für den Innenausbau beliefert. Dank eines Logistikverbundsystems, das aus einer zentralen Plattform und acht Regionallagern be- steht, können Kunden in ganz Frankreich innerhalb von 24 bis 48 Stunden ab Lager beliefert werden. Sider hat im Oktober 2010 einen neuen Showroom eröffnet. Im Eingangsbereich der Ausstellung wer- den auf 80 Quadratmeter Produkte von Hettich für die Wohnbereiche Küche, Bad und Büro präsentiert. Fünf Küchenmodule, konzipiert nach dem Intelli- gent Kitchens Konzept, zeigen innovative Technik für Möbel: InnoTech Schubkästen in unterschied- lichen Varianten, verschiedene Möglichkeiten der Innenorganisation, die neue Scharniergeneration Sensys mit integrierter Dämpfung, das elektrome- chanische Öffnungssystem Easys für Schubkästen und Drehtüren, Beschlagslösungen für Ober- und Eckschränke sowie Griffe der ProDecor Kollektion. Ein Badexponat demonstriert außerdem die Einsatz- möglichkeiten von InnoTech, Sensys und ProDecor in diesem Wohnbereich. Systema Top 1000, Systema Top 2000 und Selekta zeigen die Breite der Hettich Produkte für unterschiedliche Ansprüche im Bü- robereich. Verschiedene Schiebetüranwendungen, eine Differenzierungswand, an der die unterschied- lichen InnoTech Varianten dargestellt und das Platt- formkonzept erklärt werden, Displays der ProDecor Griffkollektion sowie eine Blue Max Maschinende- monstration und Marketingmaterialien wie Filme, Poster, Informationstafeln runden die Produktprä- sentation ab. Wir erwarten ein weiteres Wachstum auf den neu- en Märkten, die wir dank der Diversifi zierung in unserem Unternehmen erschließen können. Und an dieser Entwicklung ist unser Partner Hettich mit be- teiligt, so Marc Hippomène. Hett_Mag_ Ausg_1_2011_1904.indd 27 21.04.11 13:48