16 Mal Corboy aus Neuseeland ist seit mehr als 16 Jahren Designer mit der Qualifi kation als zugelasse- ner Küchendesigner in Neuseeland und Australien. Er gestaltet nicht nur preisgekrönte Küchen, son- dern auch Bäder und Möbel in aller Welt. 1988 zog Mal Corboy nach Neuseeland, wo er einige Monate als Schreiner arbeitete, bevor er im gleichen Jahr sein erstes Design- und Produktionsunternehmen gründete. Bankim Tarun Dave aus Indien ist ein vielseitig prakti- zierender Architekt und Inneneinrichter aus Surat. Die Philosophie hinter seinem Design ist Ehrlichkeit und Hingabe und das zeigt sich auch im kreativen Output seines Studios. Bankim Tarun Dave ist Gesellschafter von M/s. Ramanlal Dave & Sons, dem ersten Archi- tekturbüro in Surat, und außerdem Gastdozent am Department of Architecture, S.C.E.T. und der School of Interior Design in Surat. Paul Epp aus Kanada gründete 1995 das Epp Atelier. Zusätzlich arbeitet er bis heute als Ausbilder und De- kan am Sheridan College School of Crafts and Design, als Lehrkraft an der School for American Craftsmen am Rochester Institute of Technology in New York sowie als Gastdozent an der Universität von Tasmanien. Seit 2004 ist Paul Epp Professor am Ontario College of Art & Design. Er wurde für seine Arbeit mehrfach aus- gezeichnet, beispielsweise mit dem Design Canada Award, Best of Canada Design Award und dem IIDEX Innovative Product Award und hat an mehre- ren hochkarätigen Ausstellungen teilgenommen. Karl Malmvall aus Schweden ist sich in seiner Rolle als Industriedesigner sehr bewusst, dass die von ihm gestalteten Objekte nicht nur ästhetischen und funkti- onellen Ansprüchen genügen sollten, sondern auch für die Fertigung geeignet sein müssen. Karl Malmvall hat über ein Jahrzehnt mit Ikea zusammengearbeitet und verfügt daher über fundiertes Wissen über die Serien- fertigung von Möbeln. Bei Andreas Struppler aus Deutschland und seinem Team stehen neue Materialien, technische Entwick- lungen und clevere Funktionen im Fokus. Für zahlrei- che namhafte Unternehmen entwirft das Studio kla- re und eindeutige Produkte, die zum Markenzeichen von Struppler Industriedesign geworden sind. Zudem kann Andreas Struppler auf eine herausragende Liste an Auszeichnungen, unter anderem mit dem red dot Award und dem IF Design Award, blicken. Karl Malmvall hat über ein Jahr- zehnt mit Ikea zusammengearbei- tet und hat daher Wissen über die Serienfertigung von Möbeln. Bankim Tarun Dave ist ein vielseitig praktizierender Architekt und Innenein- richter aus Surat. Bei Andreas Struppler und seinem Team stehen neue Materialien, technische Entwicklungen und clevere Funktionen im Fokus. Mal Corboy ist seit mehr als 16 Jahren Designer mit der Qualifi ka- tion als zugelassener Küchendesig- ner in Neuseeland und Australien. Paul Epp gründete 1995 das Epp Atelier. Er wurde für seine Arbeit mehrfach ausgezeichnet. JURY Hett_Mag_ Ausg_1_2011_1904.indd 16 21.04.11 13:47